Bäckerei

Franzi und Stefan Seeger, 2014

Franzi und Stefan Seeger, 2014

Liebe Kunden und liebe Freunde, wir sind vom 20. August bis zum 8. September 2018 im Urlaub. Ab Montag dem 10. September sind wir frisch erholt wieder für Sie da.

Die Backwaren der Höllsteiner Bäckerei Seeger werden traditionsbewusst und sorgfältig zubereitet. Seit vier Generationen ist die 1908 gegründete Bäckerei ein Familienbetrieb, seit 2005 wird sie von Bäckermeister Stefan Seeger und seiner Ehefrau Franziska geführt.

Ein Besuch der Bäckerei im Höllsteiner Ortskern gleicht einer kleinen Zeitreise. Besonders schön ist die Fassade des Gebäudes mit dem nostalgischen Schriftzug. Der Respekt der Familie Seeger vor Erhaltenswertem erstreckt sich auch auf die Zubereitung der Backwaren.

Bäckerei Seeger, Steinen-Höllstein, 2014

Bäckerei Seeger, Steinen-Höllstein, 2014

Aufgebackene Teiglinge gibt´s hier nicht, stattdessen Bauernbrot und Halbweißes, Zwiebel- und Apfelwaie, Milchweckli und Berliner, mit Marmelade gefüllte Maultaschen oder Zimtweckli, die heute noch nach den Rezepten des Urgroßvaters Gustav Seeger Senior zubereitet werden. Stolz ist die Familie auf ihre Spezialitäten Nusszopf, Speckzopf und Laugengebäck – für die Nusszöpfe machen sich selbst Kunden von weiter her auf den Weg nach Höllstein.

Das Gebäude wurde 1908 von Gustav Seeger, Bäckermeister aus Sindelfingen, und seiner Ehefrau Marie erworben. Seitdem ist die Bäckerei in Familienbesitz: Auf Gustav Seeger Senior folgten Gustav Seeger Junior und Ehefrau Elisabeth, deren Sohn Walter Seeger und Ehefrau Johanna sowie deren Sohn Stefan mit Ehefrau Franziska.

Auszug: Badische Zeitung, vom 13.06.2008

Bäckerei Seeger GmbH / Rathausstraße 1 / 79585 Steinen-Höllstein / +49(0) 7627-1341
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr: 6.00 – 12.30 + 15.00 – 18.00 • Mi: 6.00 – 12.30 • Sa: 6.00 – 12.30